Dec 14, 2018 Last Updated 1:10 PM, Dec 11, 2018

Call for Abstracts eröffnet

Brücken bauen - Grenzen überwinden. Innovationen in der ambulanten und st...

Call for Abstracts eröffnet

Brücken bauen - Grenzen überwinden. 
Innovationen in der ambulanten und stationären Pflege

Vom 5.-6. September 2019 findet an der Hochschule Flensburg der 10. europäische wissenschaftliche Kongress für Pflegeinformatik - ENI - statt. ENI ist der Leitkongress für IT in der Pflege und den Gesundheitsberufen der  deutschsprachigen Länder. Der Kongress versteht sich explizit als Wissenschaftskongress mit dem Anspruch des Dialogs mit anderen Berufsgruppen und möchte disziplinäre Grenzen aufbrechen sowie den Wissenstransfer in die Praxis befördern. Er ist unabhängig von Verbänden, Gesellschaften und industriellen Drittmittelgebern, steht für Diversität in den Gesundheitsberufen und versteht sich als Forum für die Nachwuchsförderung.

Schwerpunkt des Kongresses European Nursing Informatics 2019 ist die Thematik der Innovationen in der ambulanten und stationären Pflege. Die neuen Technologien sind in der Arbeitswelt angekommen. Auch in Pflege und Gesundheitswesen hält IT zunehmend Einzug und bietet vielversprechende Lösungsmöglichkeiten für die Herausforderungen, die an das Gesundheitssystem und die Akteure gestellt werden. Aber es stellen sich auch viele Fragen und Vorbehalte rund um eine “Pflege 4.0”. 

Der Call for Abstracts wurde eröffnet! Call for Abstracts

Titelsponsor

epa

epaCC GmbH

 

Medienpartner

Pflegewissenschaft